GCE GROUP VERKÜNDET MARKENWECHSEL ERFAHREN SIE MEHR close
Startseite » Über uns

Über die GCE Gruppe

Die GCE Gruppe beliefert mit umfangreichen und breiten Produktprogrammen die Märkte Autogenes Schneiden & Schweißen, Medizin und Reinstgasversorgung.

Lokale Vertriebs- und Serviceunternehmen befinden sich in Benelux, China, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Schweden, der Schweiz, Spanien, der Tschechischen Republik und Ungarn.

Zusätzlich eröffnete GCE in den letzten Jahren Büros in Indien, im Mittleren Osten (Dubai), Panama und Mexiko. Die wichtigsten Produktionszentren befinden sich in der Tschechischen Republik und in China. Das zentrale Logistikzentrum befindet sich in Kladno, im Norden von Prag.

Globale Marken

GCE ist mit führenden Handels- und Markenzeichen verknüpft, wie z. B.: AGA, BOC, Butbro, Charledave, DruVa, ESAB, Mediline, Mujelli, Murex, Propaline, Rhöna und Sabre Medical. Zusätzlich zur Zertifizierung nach ISO 9001 werden unsere Produkte entsprechend den Anforderungen verschiedener nationaler Normen entworfen, gebaut und getestet, z.B. BSI, Norske Veritas, US Dot, UL, CEN, DIN und SIS. Viele Produkte sind BAM-zertifiziert. GCE-Produktionsstätten, die medizinische Produkte herstellen, haben EN Zulassungen zur CE Kennzeichnung und einige GCE Einrichtungen sind gemäß der Umweltnorm ISO 14000 zertifiziert.

Market Leaders

Heute ist die GCE-Gruppe Europas Marktführer im Bereich Gas Control Equipment und befasst sich mit der Entwicklung und Herstellung aller Arten von Komponenten für die Druck- und Durchflusskontrolle für hochverdichtete Gase.

Anfangs konzentrierte sich das Geschäft von GCE auf den Markt Autogen-Schweißen und Schneiden, aber im Laufe der 100jährigen Erfahrung im Umgang mit Hochdruckgasen hat sich das Produktprogramm stark erweitert und umfasst heute auch Anwendungen in der Medizin- und Elektronikindustrie.

GCE Management


Unternehmensverantwortung

Die GCE Group ist der Ansicht, dass "nachhaltige Entwicklung" bedeutet, die heutige Bedürfnisse zu befriedigen ohne künftigen Generationen dieselben Möglichkeiten zu nehmen.” Mehr...

Geschichte

Die Entstehung von GCE geht auf den Anfang des 20. Jahrhunderts zurück, als das Autogen-Schweißen- und Schneiden erfunden wurde. GCE selbst wurde 1987 durch den Zusammenschluss zweier weltführender Gasefirmen gegründet.

Das heutige Portfolio umfasst eine Vielzahl von Anwendungen, von einfachen Druckreglern und Schneidbrennern für Schweißen und Schneiden, bis hin zu hochentwickelten Gassystemen für Anwendungen in der Medizin- und Elektronikindustrie.

Die GCE Gruppe ist seit ihrer Gründung rapide gewachsen und leitet die Restrukturierung der europäischen Gas-Equipment Industrie durch Zusammenlegungen und Ankäufen. Der Hauptsitz der Unternehmensgruppe befindet sich in Malmö, Schweden mit Aktivitäten in allen europäischen Märkten und Entwicklung von Geschäftsbeziehungen in Russland, China, Indien und Südamerika. Die wichtigsten Produktionszentren befinden sich in der Europa und in Asien.

Mittlerweile sind weltweit über 850 Mitarbeiter innerhalb der GCE Gruppe beschäftigt.

Live Chat