GCE GROUP VERKÜNDET MARKENWECHSEL ERFAHREN SIE MEHR close
Startseite » Kundenservice » FAQ – Häufig gestellte Fragen

FAQ – HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Nachfolgend einige Antworten auf häufig gestellte Fragen. Falls Ihr Problem nicht aufgeführt ist, bitte kontaktieren Sie uns.

GENERELL

Welchen Schlüssel benutze ich zum Anschluss des Druckminerers an die Gasflasche?

Flachdichtender Eingangsanschluss – benutzen Sie einen Schlüssel.
Weicher O-ring im Eingangsanschluss – andrehen von Hand.

Darf ich als Anwender (Endnutzer) eines VIPR einen Füllanschluss anschließen, testen oder benutzen?

Nein! Der Anwender eines VIPR darf die Schutzkappe des Füllanschlusses nicht abdrehen.

Das Manometer (oder ein anderes Teil) meines Ventils/Druckminderers fehlt oder ist beschädigt. Darf ich es gegen ein ähnliches austauschen?

No. Nein! Es dürfen nur original GCE Komponenten verwendet werden. Kontaktieren Sie Ihren Händler oder unseren technischen Kundenservice falls Sie Hilfe benötigen.

Welchen maximalen Ausgangsdruck hat das VIPR?

Der maximale Ausgangsdruck ist: 10 bar für Sauerstoff, < 1,5 bar für Acetylene und 25l/min für Ar/CO2.

Kann ich im Fall einer Leckage Teile im Innern des Füllanschlusses wechseln?

Nein! Wartungen an Kombiventilen dürfen nur von geschulten Personen durchgeführt werden. Weitere Informationen bezüglich Schulungen erhalten Sie im Kapitel Schulungen und/oder kontaktieren Sie unseren technischen Kundenservice.

Wer kann Service und Wartung an medizinischen Kombiventilen oder Druckminderern durchführen?

Details bezüglich Service und Wartung erhalten Sie in der Gebrauchsanweisung. Es kann abhängig vom Produkt variieren. Ein Großteil darf nur von autorisiesrten Servicepartnern durchgeführt werden.

Darf ich ein Manometer, dem das transparente Label auf dem Fenster fehlt, weiter benutzen?

Nein! Das transparente Label verhindert den Eintritt von Feuchtigkeit und Schmutz durch die Lüftungsöffnungen.

NUR MEDIZIN

Welches maximale Schließmoment hat das Apsperrventil?

Diese Information finden Sie in der Gebrauchsanweisung, es variiert abhängig von den Produkten. Für Kombiventile ist es 3 Nm.

Welchen Arbeitstemperaturbereich haben Kombiventilen •

Details bezüglich Service und Wartung erhalten Sie in der Gebrauchsanweisung. Es kann abhängig vom Produkt variieren, für Kombiventile ist der Bereich -20°C to +60°C.

 

Live Chat